Das Brüten der T-Rex geht weiter!

Auch noch nach dem Ende der Eier-Wochen lohnt sich das Züchten der T-Rexe (oder auch Tyrannosaurus Rex)!

Momentan dauert die Aufzucht nur 1 Stunde, und das bleibt auch vorerst so! Mit zweimal Zuneigung erreicht Ihr 100% Prägung – also los! Denkt daran, passendes Kibble* parat zu haben. Zieht den T-Rex unbedingt selbst auf, denn nur so bekommt Ihr beim Reiten die vollen Präge-Boni!

Folgende Boni erreicht Ihr, wenn Ihr Euren T-Rex selbst aufzieht und prägt

  • 20% erhöhte Gesundheit: bedeutet 20% mehr Zeit, Schaden auszuteilen
  • 20% erhöhter Schaden
  • 30% verringerter empfangender Schaden: bedeutet 42% mehr Zeit, Schaden auszuteilen
  • 30% erhöhter austeilender Schaden
  • alle Bonis werden multipliziert: 1.2 X 1.2 X 1.42 X 1.3 = 2,65 mal mehr Schaden austeilen, bevor er/sie stirbt!

Unser Server: ark.dallarius-gameserver.de

 

* Hinweis: Denkt bitte daran, daß T-Rexe beim Aufwachsen auch manchmal folgendes Trockenfutter/Kibble benötigen könnten:

Ankylo Ei geräuchertes Filet und Kartoffel
Dilo Ei geräuchertes Fleisch und Zitrone
Dimetrodon Ei geräuchertes Fleisch und Zitrone
Dimorphodon Ei gegrilltes Fleisch und Mais
Dodo Ei gegrilltes Fleisch und Karotte
Gallimimus Ei geräuchertes Fleisch und Kartoffel
Lystrosaurus Ei gegrilltes Filet und Karotte
Pachy Ei gegrilltes Fleisch und Zitrone
Parasaur Ei gegrilltes Fleisch und Mais
Pteranodon Ei gegrilltes Fleisch und Karotte
Raptor Ei geräuchertes Fleisch und Mais

 

Aktuelle Einstellungen für die Aufzucht (optimiert für den T-Rex / Tyrannosaurus Rex):

  • Kuschelinterval = 1/20
  • Brutgeschwindigkeit = 50
  • Alterung = 92
  • Prägebonus = 10

 

Schreibe einen Kommentar